Hammer Unternehmertag 2016

Bereits zum 12. Mal fand am 24. Juni 2016 der Hammer Unternehmertag (Hamuta), veranstaltet von der Beckschäfer & Kipke GbR, statt. Den Kern des Unternehmertages bildete der Vortrag zum Thema "Klare Unternehmensziele und eindeutige Prioritäten" des Referenten Volkmar Helfrecht, Vorstand der HelfRecht Unternehmerische Planungsmethoden AG.

Wie wichtig es ist, als Führungskraft nicht nur IN sondern vor allem auch AN seinem Unternehmen zu arbeiten und dabei stets einen Blick für das Wesentliche zu bewahren, machte Helfrecht zu Beginn seines Vortrags unmissverständlich klar. Nur so sei es laut Helfrecht möglich, Potenziale aufzudecken, aus denen langfristige Ziele entwickelt werden können. Mit diesen wichtigen Grundlagen im Hinterkopf begann der Referent seinen Vortrag, in dem er die ca. 50 Teilnehmer des Unternehmertages aktiv mit einbezog.

Was sind die Grundlagen für den Unternehmenserfolg? Eine wichtige Frage, die zu Beginn geklärt werden sollte. Helfrecht tat genau dies und verwies damit zusammenhängend vor allem auf eine enge Verknüpfung zwischen Unternehmer/in + Team und die gemeinsame Bewältigung der Unternehmensaufgaben. Sich die Unternehmensziele stets vor Augen zu halten sei laut Helfrecht hierbei essentiell. Durch die darauffolgende Selbstanalyse und -reflexion gewannen die Teilnehmer wertvolle Einsichten über die Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens.

Volkmar Helfrecht widmete sich außerdem den 15 Kernaufgaben der Unternehmensführung, die sich vor allem auf die Verantwortung des Geschäftsführers und auf die Entwicklung des Unternehmens in jeglichen Bereichen belaufen. Auch hier war die Aktivität der Teilnehmer gefragt – das Ausfüllen einer 15-Punkte-Checkliste gab erneut die Möglichkeit zur Selbstreflexion und fand bei den Anwesenden großen Anklang.

Im Weiteren widmete sich Helfrecht dem Themengebiet der Zielplanung, indem er vor allem die Relevanz und den Zweck einer solchen betonte und herausarbeitete. Mit einigen hilfreichen Umsetzungstipps zur Strategieentwicklung, Marketing und Verkauf sowie Forschung und Entwicklung und Umweltmanagement im eigenen Unternehmen beendete Volkmar Helfrecht seinen Vortrag.

Die Kombination aus wertvollen Tipps zur Unternehmensführung und der eigenen Aktivität der Teilnehmer machten den 12. Hamuta zu einem vollen Erfolg, der auf viele weitere, gelungene Hammer Unternehmertage hoffen lässt.