Rechtsberatung und Krisenberatung

Regelmäßig sind wir für unsere Mandanten in folgenden Bereichen tätig:

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung bei der Rechtsformwahl, der Gründung, Umwandlung, Neugliederung und Liquidation von Gesellschaften
  • Ausarbeitung von Gesellschaftsverträgen, Beschlüssen und Satzungen

Ansprechpartner in Hamm: Jürgen Bockel– Rechtsanwalt

In Lünen arbeiten wir eng mit Däumer Peter u. Uhlenbrock Franz Rechtsanwälte und Notar zusammen.

Auf dem Beratungsfeld „Unternehmen in der Krise“ arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner und Spezialisten Rechtsanwalt Dr. Krummel & Collegen & Consult zusammen.

Beratung in der Krise
Krise - Sanierung – Restrukturierung – Insolvenz

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Abwehr von Krisensituationen. Wir kennen aus unserer langjährigen Erfahrung die Situationen und das Umfeld. Wir greifen gemeinsam mit unserem hier spezialisierten Kooperationspartner Rechtsanwalt Dr. Krummel ein, wenn Ihnen Gefahr droht. Wir stehen in einer Krise an Ihrer Seite.

Plötzlich stellen sich Ihnen viele folgenschwere Fragen. Dies betrifft Sie als Vorstand, Geschäftsführer, Inhaber oder Aufsichtsrat eines Unternehmens. Jetzt benötigen Sie einen erfahrenen Partner, wenn Sie sich mit Fragestellungen wie diesen konfrontiert sehen:

Wann genau ist das Unternehmen zahlungsunfähig oder überschuldet? Muss ich einen Insolvenzantrag stellen?
Wie viel Zeit bleibt mir, wenn nicht alle offenen Rechnungen bezahlt sind?
Wie ist ein Rangrücktritt zu gestalten, um eine mögliche Überschuldung zu vermeiden?
Mache ich mich strafbar, wenn ich nicht reagiere?
Wie arbeite ich eine Verhandlungsstrategie gegenu?ber den Hauptgläubigern aus?
Was passiert mit meinen privaten Sicherheiten?
Welche Gesellschafterdarlehen dürfen überhaupt zurückgeführt werden?

Weitere Schwerpunkte unserer Beratung:

  • Bestandsaufnahme, Prüfung Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
  • Maßnahmenplan und Umsetzung
  • Erstellung von Sanierungsgutachten
  • Sicherung des Privatvermögens vor Drittzugriff
  • Analyse des Haftungsrisikos;
  • Krisencoaching zur Haftungsvermeidung bzw. -minderung
  • Rekapitalisierung/Nachfinanzierung, Bankverhandlungen, Moratorien
  • Liquidation - Veräußerung
  • Außergerichtliche Schuldenbereinigung Insolvenz